Impressum/Datenschutz

Unser Impressum und unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf dieser Seite:





Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Anatoli Sitmalidou
Gaststätte
Bernsaustraße 27
42553 Velbert


Kontakt
Telefon: 020534555
E-Mail: info@alterbahnhof-neviges.de


Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
139/5214/0359


Aufsichtsbehörde
Ordnungsamt Velbert
Zentrale kommunaler Ordnungsdienst
Bürgerdienste, Kommunaler Ordnungsdienst (4.1.3)
Nedderstr. 50, Raum: 504, 42549 Velbert
Telefon: 02051/26-2500


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung
Name und Sitz des Versicherers:
ERGO Versicherung AG
40198 Düsseldorf
Geltungsraum der Versicherung:
Deutschland

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu
forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der
Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten
Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte
waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links
umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.





Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert,
wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert
werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text
aufgeführten Datenschutzerklärung.


Datenerfassung auf dieser Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie
dem Impressum dieser Website entnehmen.


Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um
Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer
Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst.

Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).
Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.


Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere
Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.


Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten
personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser
Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung
jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung
der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei
der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich
jederzeit unter der im Impressum
angegebenen Adresse an uns wenden
.
Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit
sogenannten Analyseprogrammen. Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der
folgenden Datenschutzerklärung.



2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)
Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser
Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v.a. um IP-Adressen,
Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige
Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung
gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren,
schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist
und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.



3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen
Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten
sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche
Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Tassos – Alter Bahnhof Neviges
Bernsaustraße 27, 42553 Neviges
Inhaber/in: Anatoli Sitmalidou Verantwortliche/r für Datenschutz: Nikolaos Sitmalidis
Erreichbarkeit:
E-Mail: tassosneviges@gmx.de
Telefon: 02053 4555

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke
und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.



Hinweis zur Datenweitergabe in die USA
Auf unserer Webseite sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools
aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden.
Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen
sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener
hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste)
Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben
auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte
Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS
RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN
DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE
RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE
WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES

SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN,
RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG
VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET,
UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER
PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT
SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN
ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem
Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht
besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.


Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich
oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der
Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder
Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLSVerschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie
daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn
die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung
oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter
der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit
unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu
überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung
der Datenverarbeitung verlangen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung,

Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen
vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt
haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung
oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person

oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.


4. Datenerfassung auf dieser Website
Cookies
Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden
an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem
Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem
Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies).
Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).
Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht
funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten
oder Werbung anzuzeigen.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur
Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung
der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert ,
sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von
technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde,
erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung
ist jederzeit widerrufbar.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur
im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies
beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Soweit
Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung
gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.


Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort
angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir
nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit
der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen
beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten
verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung
entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben
unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten
(Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhäng
t oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse
an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese
abgefragt wurde.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung
zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche
Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.



5. Plugins und Tools
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins
erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie
hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.
Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf
Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass
wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen
hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook
den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von
Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps
erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen
Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die
Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCAPTCHA
Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes
Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der
Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der
Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Speicherung und
Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher
automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage
von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen
und den Google Nutzungsbedingungen unter folgenden Links:
https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.


6. Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links
die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen
Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir – die Klinken der Stadt Köln gGmbH – uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.

Unser Angebot enthält möglicherweise Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte
können wir keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der
Verlinkung nicht erkennbar. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechende Verlinkung umgehend entfernen.


Quelle: eRecht24.de





Datenschutzerklärung Videoüberwachug

Datenschutz Video

Datenschutzerklärung zur Videoüberwachung der Gaststätte
Tassos – Alter Bahnhof Neviges
Bernsaustraße 27, 42553 Neviges
Inhaber/in: Anatoli Sitmalidou
Verantwortliche/r
für Datenschutz: Nikolaos Sitmalidis
Erreichbarkeit:
E-Mail: tassosneviges@gmx.de
Telefon: 02053 4555
Auskunftsrecht: Sie können jederzeit Einsicht in die von Ihnen gespeicherte persönlichen Daten nehmen, wenden Sie sich dazu an den o.g. Verantwortlichen, entweder über die unter Erreichbarkeit gelisteten Kontaktmöglichkeiten oder persönlich, wenden Sie sich dazu einfach direkt an unser Personal.
Inhalt dieser Datenschutzerklärung sind Informationen über:
– Identität und Kontaktdaten des Verantwortlichen
– Hinweis auf Auskunftsrecht, Beschwerderecht
– Informationspflicht nach Art. 13 Abs. 1 und 2 DSGVO
– Erfassung, Verarbeitung, Speicherung personenbezogener Daten
– Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage
– Angabe des berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S 1 lit.f DSGVO)
– Speicherdauer der Videodaten
Weitere Informationen, insbesondere technische Details zu den verwendeten Kamerasystemen finden sie im technischen Gutachten (wenden Sie sich an das Personal) oder unter www.tassosneviges.de/video.
Grundsätzliche Erfassung, Verarbeitung und
Speicherung personenbezogener Daten:
Durch die vorhandene Videoüberwachung werden personenbezogene Daten von Gästen erfasst, verarbeitet und gespeichert. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie die Anzahl und Standorte der verwendeten Kameras, sowie deren Sichtbereiche. Wenn Sie sich in diesen Bereichen aufhalten, werden entsprechende Videoaufzeichnungen auch von Ihnen gefertigt. Diese Aufzeichnungen werden auf einer Kamerainternen SD-Speicherkarte gespeichert und können über diese Karte oder eine dazugehörige App ausgelesen werden. Eine Löschung ist durch Überschreiben vorgesehen, die entsprechende Speicherdauer jeder Kamera können Sie den folgenden Beschreibungen entnehmen. Sie haben zudem jederzeit das Recht, sich an den Verantwortlichen (s.o.) zu wenden, um Ihre Daten löschen zu lassen. Diesem Recht wird nur dann widersprochen, wenn die Daten zur Aufklärung einer unmittelbar damit zusammenhängenden (zeitlich und örtlich) Straftat oder Ordnungswidrigkeit oder zur Durchsetzung des Rechts der Verantwortlichen doer sonstiger Betroffener benötigt werden. Dann wird zunächst eine Rücksprache mit den entsprechenden Ordnungsbehörden vorgenommen, über deren Ergebnisse Sie umgehend informiert werden.
Die erfassten Daten werden automatisch gespeichert und nur dann weiterverarbeitet bzw. gesichtet, wenn es einen Anlass hierzu gibt. Ein Anlass ist immer dann vorhanden, wenn das berechtigte Interesse des Inhabers oder Verantwortlichen betroffen sind und/oder der Verdacht einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit besteht. Beispiele für solche Anlässe sind (es reicht der begründete Verdacht):
– Diebstähle, Einbrüche und Einbruchdiebstähle
– Vandalismus
– sonstige Beschädigung von Eigentum des Inhabers, von Gästen oder sonstigen sich rechtmäßig oder unrechtmäßig im Bereich der Gaststätte aufhaltenden Personen
– Straftaten und Ordnungswidrigkeiten
– unrechtmäßige Nutzung des privaten Parkplatzes
– medizinische Notfälle oder Brandereignisse
Berechtigtes Interesse / Rechtsgrundlagen:
Art. 2 I GG, Art. 1 I GG
Art. 14 GG
§ 6b BDSG und §§ 32 und 28 Abs.1 und 2 BDSG
Das berechtigte Interesse der/des Inhaber/s ist u.a. die Wahrnehmung des Hausrechts. Aufgrund der große Räumlichkeiten, die voneinander getrennt und nicht von überall einsehbar sind, sowie der geringen Personaldichte, ist eine Videoüberwachung angemessen. Einige für Gäste nicht zugängliche Bereiche sind als solche gekennzeichnet. Ein Verschließen ist überwiegend entweder nicht möglich oder aus brandschutzbedingten Gründen nicht zu empfehlen.
Dabei wird nicht die gesamte Gaststätte überwacht, sondern lediglich solche Bereiche, die von besonderen Interesse sind. Dies sind u.a. die Spielautomaten, die Theke an der Sportsbar, der Bereich der Hauptkasse an der Bar, der nur bei Veranstaltungen genutzte große Saal (für die Zeiträume der Veranstaltungen wird die Videoüberwachung dort deaktiviert), der zugehörige private Parkplatz, der Eingangsbereich und Zugangsbereich zum privaten Grundstück außen, der Hintereingang zur Küche, sowie der private Garten außen.
Die Bereiche, in denen sich die Gäste vorwiegend aufhalten, um zu verweilen und zu speisen werden nicht überwacht. Es kann lediglich im Bereich der Hauptkasse an der Bar/Theke, sowie im Bereich der Sportsbar beim Durchgang zu den Spielautomaten zu Überschneidungen kommen (siehe entsprechende Sichtfelder der Kameras). Hier überwiegt das Interesse des Inhabers, die besonders schützenswerten Bereiche zu überwachen, zudem werden Gäste nicht frontal und nur randläufig gefilmt. Zudem werden diese Aufnahmen nur wenige Tage gespeichert. Zur Wahrnehmung der Interessen des Inhabers ist jedoch kein milderes Mittel möglich. Es kam zudem häufiger zu Körperverletzungen und Diebstählen in diesen Bereichen.
Weiterhin ist die Überwachung des privaten Parkplatzes von besonderem Interesse. Dieser wird häufig und wiederholt von Unbefugten benutzt, trotz mehrfacher Hinweisschilder und Ansprachen durch den Inhaber und das Personal. Aufgrund der Notwendigkeit des Haftungsanspruchs an den Fahrer, nicht nur den Halter, des entsprechenden Fahrzeugs, wird der Eingang des Parkplatzes sowie die Gesamtübersicht überwacht, um sowohl den Fahrer identifizieren zu können, als auch den gesamten Parkplatz überwachen zu können. Da es schon mehrfach zu Sachbeschädigungen auf dem Parkplatz kam, ist eine Überwachung des gesamten Parkplatzes angemessen. Eine dritte Kamera überwacht zudem Teile des Parkplatzes und einen Zugang in der Mauer, der zwar abgeschlossen ist, jedoch nur schlecht einsehbar.
Im Folgenden werden Detailinformationen für jede verwendete Kamera aufgelistet, wie u.a. die Speicherdauer, die Positionierung und das Sichtfeld, der Zweck und eine Begründung und Abwägung ihres Einsatzes.
Die angegebene Speicherdauer ist dabei die mittlere Speicherdauer, weitere Informationen finden Sie im technischen Gutachten.
Verwendete Kameras
Kamera_Automaten
Typ:
Nooie 1080p Indoor
Speicherung:
16GB-SD-Karte, Dauerschleifenaufnahme, Speicherdauer ca. 160h
Zweck:
Überwachung der Automaten, Schutz vor Aufbrechen und Diebstahl oder sonstiger Beschädigung.
Abwägung:
Aufgrund der Entfernung sowie der Positionierung der Kamera (Besucher werden nur von hinten gefilmt) sind weder Gesichter, noch genaue Tätigkeiten der Besucher sichtbar (was wird gespielt, was wird gewonnen, wie viel Geld ausgegeben etc. ist nicht erkennbar). So wird die Überwachung der besonders schützenswerten und wertvollen Inneneinrichtung – der zwei Spielautomaten, die nicht im Besitz des Gaststättenbetreibers sind, für die dieser aber die Verantwortung über deren Schutz inne hat – sichergestellt. Aufgrund wiederholter Aufbruchsversuche wird auch während der Öffnungszeiten eine Aufzeichnung durchgeführt, um diese zukünftig direkt mitzubekommen oder im Nachhinein über Sichtung der Aufzeichnungen nachvollziehen zu können.
Kamera_Theke_Sportsbar
Typ:
Nooie 1080p Indoor
Speicherung:
16GB-SD-Karte, Dauerschleifenaufnahme, Speicherdauer ca. 160h
Zweck:
Überwachung des inneren Thekenbereiches, zu welchem Gäste keinen Zutritt haben. Dort lagern diverse Spirituosen du ein Zugang zu den Küchenräumen ist direkt möglich. Dort ist den Gästen ebenfalls kein Zutritt erlaubt.
Abwägung:
Die Theke in der Sportsbar befindet sich in einem geschlossenen Raum, der von der Bar im Eingang nicht direkt einsehbar ist. Im Raum halten sich häufig Gäste auf, während das Personal nur gelegentlich zur Aufnahme der Bestellungen und ausliefern dieser im Raum ist. Eine ständige Kontrolle oder Einsehbarkeit der Theke ist nicht gegeben, Gäste können leicht an die dort gelagerten Spirituosen gelangen oder sich unerlaubt in die Küche begeben. Aufgrund wiederholter Vorfälle, bei denen sich an den Spirituosen unerlaubt bedient wurde, wird eine Überwachung installiert. Ein zusätzliches Schild im Eingangsbereich der Theke (vgl. Abbildung unten) weist die Gäste deutlich darauf hin, dass ein Zutritt nicht erlaubt ist. Sonstige Absperrungen sind jedoch nicht zweckmäßig, da der Durchgang vom Personal häufig genutzt wird.
Kamera_Bar
Typ:
Nooie 360° Indoor
Speicherung:
16GB-SD-Karte, Dauerschleifenaufnahme, Speicherdauer ca. 160h
Zweck:
Überwachung des Eingangsbereichs der Haupt-Theke. Dort befindet sich die offene Ladenkasse, sowie ein Zugang zu den Zapfanlagen, Spirituosen und in die Küchen- und Lagerräume sowie Privaträume.
Abwägung:
Die offene Ladenkasse befindet sich direkt hinter der Theke, dort finden in der Regel auch die Bezahlvorgänge statt. Wiederholt fanden hier Streitigkeiten statt, insbesondere bei den Bezahlvorgängen. Um das Personal vor Übergriffen zu schützen soll hier eine Aufzeichnung stattfinden, die jedoch mit kurzer Speicherdauer der Daten ausschließlich dazu dienen soll, im Falle von Eskalationen und Streitigkeiten eine Beweissicherung durchführen zu können. Das Sichtfeld wird dabei maximal eingeschränkt, sodass keiner der Tische im Sichtfeld liegt und nur Teile der Theke, jedoch ohne die dort ggf. sitzenden Besuchern direkt von vorn zu filmen. Zudem wird auch hier die Größe der SD-Karte von nur 16GB gewählt, um eine kurze Speicherdauer zu gewährleisten. Eine noch geringere Größe ist nicht zu empfehlen, da nicht kompatibel und nicht vom Hersteller freigegeben.
Außerhalb der Öffnungszeiten dient diese Kamera als einzige Innenraumüberwachung des Hauptraums, daher ist sie drehbar und kann über die App vertikal wie horizontal verstellt werden. So kann außerhalb der Öffnungszeiten fast der gesamte Raum überwacht werden. Eine Rückstellung auf das oben skizzierte Sichtbild wird jeweils vor der Öffnung vorgenommen.
Kamera_Kücheneingang
Typ:
Nooie 1080p Indoor
Speicherung:
16GB-SD-Karte, Dauerschleifenaufnahme, Speicherdauer ca. 160h
Zweck:
Die Überwachung des Lagerraums in der Küche dient ausschließlich dem Zweck, das unbefugte Eintreten über den dort vorhanden Hintereingang zu erkennen.
Abwägung:
Der kleine Lagerraum wird lediglich zur Aufbewahrung von Lebensmitteln genutzt. Gäste haben dort keinen Zutritt und Personal hält sich dort nicht auf, lediglich um benötigte Ware herauszunehmen. Die Kamera ist direkt auf die Tür gerichtet und ggf. in den Raum tretendes Personal wird somit nicht von vorn gefilmt, bzw. überhaupt nicht registriert.
Da Außenkameras zu häufigen Fehlalarmen neigen (Wetter, Tiere), wird zusätzlich eine Innenkamera eingesetzt, die nur dann Warnmeldungen sendet, wenn die Tür entsprechend bewegt oder eine entsprechend hohe Lautstärke wahrgenommen wird. Diese Warnungen finden nur außerhalb der Öffnungszeiten statt.

Call Now Button